volunteer_activism Spenden

Open Food Facts ist ein gemeinschaftliches Projekt, das von Zehntausenden von Freiwilligen aufgebaut und von einer gemeinnützigen Organisation mit 8 Mitarbeitern verwaltet wird. Wir benötigen Ihre Spenden, um das Budget für Open Food Facts 2023 zu finanzieren und das Projekt weiter entwickeln zu können.

Vielen Dank! favorite

close
arrow_upward

Ding Dongs - Hostess - 360g

Ding Dongs - Hostess - 360g

Diese Produktseite ist nicht vollständig. Sie können helfen, sie zu vervollständigen, indem Sie das Produkt bearbeiten und weitere Daten aus den vorhandenen Fotos hinzufügen oder indem Sie mehr Fotos aufnehmen mit der App für Android oder iPhone/iPad. Vielen Dank! ×

Strichcode: 0888109110611 (EAN / EAN-13) 888109110611 (UPC / UPC-A)

Mengenangabe: 360g

Marken: Hostess, Hostess Brands, Hostess - Hostess Brands

Markeninhaber: DING DONGS

Kategorien: Imbiss, Süßer Snack, Kekse und Kuchen, Kuchen

Vertriebsländer: Deutschland, Vereinigte Staaten von Amerika

Passend zu Ihren Vorlieben

Gesundheit

Zutaten

  • icon

    42 Zutaten


    Englisch: Sugar, water, enriched flour (bleached wheat flour, malted barley flour, niacin, ferrous sulfate or reduced iron, thiamine mononitrate, riboflavin, folic acid), palm oil, high fructose corn syrup, palm kernel oil, cocoa processed with alkali, corn syrup, soybean oil, contains 2% or less: glycerin, modified cornstarch, baking soda, corn starch, whey, mono and diglycerides, salt, natural and artificial flavor, egg, preservatives (sorbic acid, natamycin, potassium sorbate), egg white, dextrose, soy lecithin, sodium acid pyrophosphate, sodium stearoyl lactylate, xanthan gum, cellulose gum, enzymes, defatted soy flour, polysorbate 60, monocalcium phosphate.
    Allergene: Eier, Gluten, Milch, Soja

Lebensmittelverarbeitung

  • icon

    Hochverarbeitete Lebensmittel


    Elemente, die anzeigen, dass das Produkt der Gruppe 4 - Hochveredelte Nahrungsmittel und Getränke zugeordnet ist:

    • Zusatzstoff: E322 - Lecithine
    • Zusatzstoff: E415 - Xanthan
    • Zusatzstoff: E422 - Glycerin
    • Zusatzstoff: E435 - Polyoxyethylen-Sorbitanmonostearat
    • Zusatzstoff: E450 - Diphosphate
    • Zusatzstoff: E466 - Carboxymethylcellulose
    • Zusatzstoff: E471 - Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren
    • Zusatzstoff: E481 - Natriumstearoyl-2-lactylat
    • Inhaltsstoff: Dextrose
    • Inhaltsstoff: Aroma
    • Inhaltsstoff: Glukose
    • Inhaltsstoff: Maissirup mit hohem Fruktosegehalt
    • Inhaltsstoff: Molke

    Lebensmittel werden je nach deren Verarbeitungsgrad in 4 Gruppen eingeteilt:

    1. Unverarbeitete oder minimal verarbeitete Lebensmittel
    2. Verarbeitete kulinarische Zutaten
    3. Verarbeitete Lebensmittel
    4. Hochverarbeitete Lebensmittel

    Die Bestimmung der Gruppe basiert auf der Kategorie des Produkts und den darin enthaltenen Zutaten.

    Erfahren Sie mehr über die NOVA-Klassifizierung

Zusatzstoffe

  • E200 - Sorbinsäure


    Sorbinsäure: Die Sorbinsäure -auch Hexadiensäure- ist eine zweifach ungesättigte Carbonsäure. Sie wird sowohl als freie Säure unter der in der EU gültigen Bezeichnung E 200 als auch in Form ihrer Salze – der Sorbate – als Konservierungsmittel bzw. Lebensmittelzusatzstoff verwendet.
    Quelle: Wikipedia
  • E202 - Kaliumsorbat


    Kaliumsorbat: Kaliumsorbat ist das Kaliumsalz der Sorbinsäure. Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff mit der Nummer E 202 zugelassen.
    Quelle: Wikipedia
  • E235 - Natamycin


    Natamycin: Natamycin ist ein Antimykotikum aus Streptomyces natalensis, einem Actinobacterium der Gattung Streptomyces. Es ist ein Makrolid-Polyen-Antimykotikum und findet Verwendung in der Lebensmittelindustrie und als Arzneimittel. Die Verwendung von Natamycin als Arzneimittel ist sehr begrenzt.
    Quelle: Wikipedia
  • E322 - Lecithine


    Lecithine: Lecithine -oder Lezithine; von griechisch λέκιθος lekithos, deutsch ‚Eidotter‘- ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die sogenannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Phospholipide, die sich aus Fettsäuren, Glycerin, Phosphorsäure und Cholin zusammensetzen. Lecithine sind Bestandteile der Zellmembran tierischer und pflanzlicher Lebewesen. In den Membranen der meisten Bakterien kommen sie hingegen nicht vor. Sie sind Begleitstoffe in Fetten und Ölen und besonders reich in Eidotter und Zellen pflanzlicher Samen vorhanden. Lecithine erlauben das Emulgieren -Vermischen- von Fetten und Wasser und sind somit wichtige natürliche Tenside -Emulgatoren- für Nahrungs- und Futtermittel. Lecithine sind in der EU als Lebensmittelzusatzstoff -E 322- für Lebensmittel -auch für „Bio-Produkte“- zugelassen mit Höchstmengenbeschränkung ausschließlich bei Säuglingsnahrung. Auf Zutatenlisten werden sie als Lecithin, Sojalecithin oder E 322 aufgeführt. In der Medizin und in der Kosmetik werden sie auch als Wirkstoff, in der Diätetik als Nahrungsergänzungsmittel genutzt. Technisch gewonnene Lecithin-Produkte, wie Extrakte aus Sojabohnen oder Eiern, enthalten in Abhängigkeit von ihren Quellen neben Lecithinen zum guten Teil auch andere Phospholipide sowie Sphingomyeline und Glycolipide. Auch diese Stoffgruppen haben ähnliche physikalische Eigenschaften und sind Emulgatoren. Der Anteil der polaren Lipide -unlöslich in Aceton- muss entsprechend einer EU-Richtlinie in Lecithin-Produkten mindestens 60 % betragen.
    Quelle: Wikipedia
  • E322i - Lecithin


    Lecithine: Lecithine -oder Lezithine; von griechisch λέκιθος lekithos, deutsch ‚Eidotter‘- ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die sogenannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Phospholipide, die sich aus Fettsäuren, Glycerin, Phosphorsäure und Cholin zusammensetzen. Lecithine sind Bestandteile der Zellmembran tierischer und pflanzlicher Lebewesen. In den Membranen der meisten Bakterien kommen sie hingegen nicht vor. Sie sind Begleitstoffe in Fetten und Ölen und besonders reich in Eidotter und Zellen pflanzlicher Samen vorhanden. Lecithine erlauben das Emulgieren -Vermischen- von Fetten und Wasser und sind somit wichtige natürliche Tenside -Emulgatoren- für Nahrungs- und Futtermittel. Lecithine sind in der EU als Lebensmittelzusatzstoff -E 322- für Lebensmittel -auch für „Bio-Produkte“- zugelassen mit Höchstmengenbeschränkung ausschließlich bei Säuglingsnahrung. Auf Zutatenlisten werden sie als Lecithin, Sojalecithin oder E 322 aufgeführt. In der Medizin und in der Kosmetik werden sie auch als Wirkstoff, in der Diätetik als Nahrungsergänzungsmittel genutzt. Technisch gewonnene Lecithin-Produkte, wie Extrakte aus Sojabohnen oder Eiern, enthalten in Abhängigkeit von ihren Quellen neben Lecithinen zum guten Teil auch andere Phospholipide sowie Sphingomyeline und Glycolipide. Auch diese Stoffgruppen haben ähnliche physikalische Eigenschaften und sind Emulgatoren. Der Anteil der polaren Lipide -unlöslich in Aceton- muss entsprechend einer EU-Richtlinie in Lecithin-Produkten mindestens 60 % betragen.
    Quelle: Wikipedia
  • E341 - Calciumphosphate


    Calciumphosphate: Als Calciumphosphate werden in der Lebensmitteltechnik zusammenfassend Calciumdihydrogenphosphat -„Monocalciumphosphat“-, Calciumhydrogenphosphat -„Dicalciumphosphat“- und Calciumphosphat -„Tricalciumphosphat“- bezeichnet.Sie sind in der Europäischen Union als Lebensmittelzusatzstoffe unter der gemeinsamen Nummer E 341 zugelassen.
    Quelle: Wikipedia
  • E341i - Monocalciumphosphat


    Calciumphosphate: Als Calciumphosphate werden in der Lebensmitteltechnik zusammenfassend Calciumdihydrogenphosphat -„Monocalciumphosphat“-, Calciumhydrogenphosphat -„Dicalciumphosphat“- und Calciumphosphat -„Tricalciumphosphat“- bezeichnet.Sie sind in der Europäischen Union als Lebensmittelzusatzstoffe unter der gemeinsamen Nummer E 341 zugelassen.
    Quelle: Wikipedia
  • E415 - Xanthan


    Xanthan: Xanthan -selten Xantan- ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid. Es wird mit Hilfe von Bakterien der Gattung Xanthomonas aus zuckerhaltigen Substraten gewonnen und wird als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E 415 als Verdickungs- und Geliermittel eingesetzt. Xanthan ist für Öko-Lebensmittel zugelassen.Xanthan kann vom menschlichen Organismus nicht verstoffwechselt werden und wird daher zu den Ballaststoffen gezählt. Im Darm wird es teilweise von dort lebenden Mikroorganismen abgebaut. In hohen Dosen kann es abführend wirken. Xanthan gilt dennoch als gesundheitlich unbedenklich. Fälle von Allergien, Unverträglichkeiten oder Überempfindlichkeiten sind nicht bekannt.
    Quelle: Wikipedia
  • E422 - Glycerin


    Glycerin: Glycerin -von griech. glykerós ‚süß‘ , auch Glycerol oder Glyzerin- ist der Trivialname und die gebräuchliche Bezeichnung von Propan-1‚2,3-triol. Glycerin ist ein Zuckeralkohol und der einfachste dreiwertige Alkohol, ein Triol. Der Name Glycerol wurde eingeführt, da er die korrekte Endung -ol für einen Alkohol besitzt -die Endung -in steht für Alkine oder Amine-. Glycerin ist in allen natürlichen Fetten und fetten Ölen – z. B. Pflanzenölen – chemisch gebunden als Fettsäureester -Triglyceride- vorhanden und spielt eine zentrale Rolle als Zwischenprodukt in verschiedenen Stoffwechselprozessen. Als Lebensmittelzusatzstoff trägt es das Kürzel E 422.
    Quelle: Wikipedia
  • E466 - Carboxymethylcellulose


    Carboxymethylcellulosen: Carboxymethylcellulosen -CMC- sind Celluloseether, Derivate der Cellulose, bei denen ein Teil der Hydroxygruppen als Ether mit einer Carboxymethyl-Gruppe -–CH2–COOH- verknüpft sind. Die Cellulose wird aus Nadel- und Laubhölzern gewonnen.
    Quelle: Wikipedia
  • E471 - Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren


    Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren sind Mono- bzw. Diester des Glycerins mit natürlich vorkommenden Fettsäuren. Mono- und Diglyceride werden vor allem als Emulgatoren bei der Erzeugung von Back- und Konditoreiwaren, Schokoladenprodukten, Margarine, Säuglingsnahrung, Kakaopulver, Milchpulver, Kartoffelpüree, Reis und Nudeln eingesetzt. Diese Eigenschaft wird durch den Zusatz von Salzen der Speisefettsäuren -E 470a- verstärkt. In Backwaren gehen die Verbindungen Wechselwirkungen mit der enthaltenen Stärke ein, die dazu führen, dass diese ihre Wasserbindungsfähigkeit länger aufrechterhält und die Backwaren weniger schnell austrocknen. Bei der Herstellung von Konfitüren oder Gelees werden die entschäumenden Eigenschaften der Mono- und Diglyceride genutzt. Ihre veresterten Varianten haben schwache Emulgatoreigenschaften, allerdings verstärken sie die Wirkung anderer Emulgatoren deutlich und sind in der Lage, durch die Bildung harter Oberflächenfilme Luft in Lebensmitteln zu halten. Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren sind in der EU als Lebensmittelzusatzstoff der Nummer E 471 und verestert mit verschiedenen Säuren als E 472a-f also ohne Höchstmengenbeschränkung -quantum satis- für Lebensmittel allgemein zugelassen. Bei der Veresterung zu E472 werden je nach Buchstabe Essigsäure -E 472a-, Milchsäure -E 472b-, Citronensäure -E 472c-, Weinsäure -E 472d-, Mono- und Diacetylweinsäure -E 472e- oder gemischte Essig- und Weinsäure -E 472f- verwendet. Mono- und Diglyceride werden aus Fettsäuren und Glycerin hergestellt, die in der Regel pflanzlichen Ursprungs sind. Für Vegetarier und Veganer ist zu beachten, dass Speisefettsäuren sowie Glycerin auch tierischen Ursprungs sein können.
    Quelle: Wikipedia
  • E481 - Natriumstearoyl-2-lactylat


    Natriumstearoyl-2-lactylat: Natriumstearoyl-2-lactylat ist das Natriumsalz der Stearoylmilchsäure -Lactat-, wobei es ein Stoffgemisch aus mehreren Komponenten mit einer Vielzahl von Nebenprodukten darstellt.
    Quelle: Wikipedia
  • E500 - Natriumcarbonate


    Natriumcarbonat: Natriumcarbonat -fachsprachlich- oder Natriumkarbonat -Na2CO3-, wasserfrei auch calciniertes Soda, reines Soda oder Waschsoda -engl. washing soda- genannt, ist ein Salz der Kohlensäure. Als Lebensmittelzusatzstoff trägt es das Kürzel E 500.
    Quelle: Wikipedia
  • E500ii - Natriumhydrogencarbonat


    Natriumcarbonat: Natriumcarbonat -fachsprachlich- oder Natriumkarbonat -Na2CO3-, wasserfrei auch calciniertes Soda, reines Soda oder Waschsoda -engl. washing soda- genannt, ist ein Salz der Kohlensäure. Als Lebensmittelzusatzstoff trägt es das Kürzel E 500.
    Quelle: Wikipedia

Analyse der Inhaltsstoffe

  • icon

    Palmöl


    Zutaten, die Palmöl enthalten: Palmöl, Palmkernöl
  • icon

    Nicht-vegan


    Nicht-vegane Zutaten: Molke, Ei, Eiklar

    Einige Inhaltsstoffe konnten nicht erkannt werden.

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Sie können uns dabei helfen, weitere Zutaten zu erkennen und die Zutatenliste für dieses und andere Produkte besser zu analysieren:

    • Bearbeiten Sie diese Produktseite, um Rechtschreibfehler in der Zutatenliste zu korrigieren und/oder um Zutaten in anderen Sprachen und Sätze, die nicht mit den Zutaten zusammenhängen, zu entfernen.
    • Fügen Sie neue Einträge, Synonyme oder Übersetzungen zu unseren mehrsprachigen Listen von Zutaten, Zutatenverarbeitungsmethoden und Etiketten hinzu.

    Melden Sie sich im Kanal #ingredients in unserem Diskussionsraum an und/oder informieren Sie sich über Zutatenanalyse in unserem Wiki, wenn Sie mithelfen möchten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  • icon

    Vegetarischer Status unbekannt


    Unbekannte Zutaten: Eisensulfat, en:Reduced iron, Thiaminmononitrat, Folsäure, en:contains-2-and-less

    Einige Inhaltsstoffe konnten nicht erkannt werden.

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Sie können uns dabei helfen, weitere Zutaten zu erkennen und die Zutatenliste für dieses und andere Produkte besser zu analysieren:

    • Bearbeiten Sie diese Produktseite, um Rechtschreibfehler in der Zutatenliste zu korrigieren und/oder um Zutaten in anderen Sprachen und Sätze, die nicht mit den Zutaten zusammenhängen, zu entfernen.
    • Fügen Sie neue Einträge, Synonyme oder Übersetzungen zu unseren mehrsprachigen Listen von Zutaten, Zutatenverarbeitungsmethoden und Etiketten hinzu.

    Melden Sie sich im Kanal #ingredients in unserem Diskussionsraum an und/oder informieren Sie sich über Zutatenanalyse in unserem Wiki, wenn Sie mithelfen möchten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Die Analyse basiert ausschließlich auf den aufgeführten Inhaltsstoffen und berücksichtigt keine Verarbeitungsmethoden.
  • icon

    Details zur Zusammensetzung der Inhaltsstoffe

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Einige Inhaltsstoffe konnten nicht erkannt werden.

    Wir benötigen Ihre Hilfe!

    Sie können uns dabei helfen, weitere Zutaten zu erkennen und die Zutatenliste für dieses und andere Produkte besser zu analysieren:

    • Bearbeiten Sie diese Produktseite, um Rechtschreibfehler in der Zutatenliste zu korrigieren und/oder um Zutaten in anderen Sprachen und Sätze, die nicht mit den Zutaten zusammenhängen, zu entfernen.
    • Fügen Sie neue Einträge, Synonyme oder Übersetzungen zu unseren mehrsprachigen Listen von Zutaten, Zutatenverarbeitungsmethoden und Etiketten hinzu.

    Melden Sie sich im Kanal #ingredients in unserem Diskussionsraum an und/oder informieren Sie sich über Zutatenanalyse in unserem Wiki, wenn Sie mithelfen möchten. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Sugar, water, flour (wheat flour, malted barley flour, niacin, ferrous sulfate, reduced iron, thiamine mononitrate, riboflavin, folic acid), palm oil, high fructose corn syrup, palm kernel oil, cocoa processed with alkali, corn syrup, soybean oil, contains 2% and less (glycerin), modified cornstarch, baking soda, corn starch, whey, mono- and diglycerides, salt, natural and artificial flavor, egg, preservatives (sorbic acid, natamycin, potassium sorbate), egg white, dextrose, soy lecithin, sodium acid pyrophosphate, sodium stearoyl lactylate, xanthan gum, cellulose gum, enzymes, soy flour, polysorbate 60, monocalcium phosphate
    1. Sugar -> en:sugar - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 3.33333333333333 - percent_max: 100
    2. water -> en:water - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 50
    3. flour -> en:flour - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 33.3333333333333
      1. wheat flour -> en:wheat-flour - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 33.3333333333333
      2. malted barley flour -> en:barley-malt-flour - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 16.6666666666667
      3. niacin -> en:e375 - vegan: maybe - vegetarian: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 11.1111111111111
      4. ferrous sulfate -> en:ferrous-sulfate - percent_min: 0 - percent_max: 8.33333333333333
      5. reduced iron -> en:reduced-iron - percent_min: 0 - percent_max: 6.66666666666667
      6. thiamine mononitrate -> en:thiamin-mononitrate - percent_min: 0 - percent_max: 5.55555555555556
      7. riboflavin -> en:e101 - vegan: maybe - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 4.76190476190476
      8. folic acid -> en:folic-acid - percent_min: 0 - percent_max: 4.16666666666667
    4. palm oil -> en:palm-oil - vegan: yes - vegetarian: yes - from_palm_oil: yes - percent_min: 0 - percent_max: 25
    5. high fructose corn syrup -> en:high-fructose-corn-syrup - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 20
    6. palm kernel oil -> en:palm-kernel-oil - vegan: yes - vegetarian: yes - from_palm_oil: yes - percent_min: 0 - percent_max: 16.6666666666667
    7. cocoa processed with alkali -> en:cocoa-processed-with-alkali - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 14.2857142857143
    8. corn syrup -> en:corn-syrup - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 12.5
    9. soybean oil -> en:soya-oil - vegan: yes - vegetarian: yes - from_palm_oil: no - percent_min: 0 - percent_max: 11.1111111111111
    10. contains 2% and less -> en:contains-2-and-less - percent_min: 0 - percent_max: 10
      1. glycerin -> en:e422 - vegan: maybe - vegetarian: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 10
    11. modified cornstarch -> en:modified-corn-starch - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 9.09090909090909
    12. baking soda -> en:e500ii - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 8.33333333333333
    13. corn starch -> en:corn-starch - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 7.69230769230769
    14. whey -> en:whey - vegan: no - vegetarian: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 7.14285714285714
    15. mono- and diglycerides -> en:e471 - vegan: maybe - vegetarian: maybe - from_palm_oil: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 6.66666666666667
    16. salt -> en:salt - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 6.25
    17. natural and artificial flavor -> en:natural-and-artificial-flavouring - vegan: maybe - vegetarian: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 5
    18. egg -> en:egg - vegan: no - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 5
    19. preservatives -> en:preservative - percent_min: 0 - percent_max: 5
      1. sorbic acid -> en:e200 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 5
      2. natamycin -> en:e235 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 2.5
      3. potassium sorbate -> en:e202 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 1.66666666666667
    20. egg white -> en:egg-white - vegan: no - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 5
    21. dextrose -> en:dextrose - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 4.76190476190476
    22. soy lecithin -> en:soya-lecithin - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 4.54545454545455
    23. sodium acid pyrophosphate -> en:e450i - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 4.34782608695652
    24. sodium stearoyl lactylate -> en:e481 - vegan: maybe - vegetarian: maybe - from_palm_oil: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 4.16666666666667
    25. xanthan gum -> en:e415 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 4
    26. cellulose gum -> en:e466 - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 3.84615384615385
    27. enzymes -> en:enzyme - vegan: maybe - vegetarian: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 3.7037037037037
    28. soy flour -> en:soya-flour - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 3.57142857142857
    29. polysorbate 60 -> en:e435 - vegan: maybe - vegetarian: maybe - percent_min: 0 - percent_max: 3.44827586206897
    30. monocalcium phosphate -> en:e341i - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 3.33333333333333

Nährwertangaben

  • icon

    Schlechte Nährwertqualität


    ⚠️ Zur Beachtung: Die Menge an Früchten, Gemüse und Nüssen ist auf dem Etikett nicht angegeben und wurde anhand der Zutatenliste geschätzt: 0

    Dieses Produkt gilt nicht als Getränk für die Berechnung des Nutri-Scores.

    Positive Punkte: 1

    • Eiweiß: 0 / 5 (Wert: 1.39, gerundeter Wert: 1.39)
    • Ballaststoffe: 1 / 5 (Wert: 1.4, gerundeter Wert: 1.4)
    • Obst, Gemüse, Nüsse und Raps- / Walnuss- / Olivenöl: 0 / 5 (Wert: 0, gerundeter Wert: 0)

    Negative Punkte: 28

    • Brennwert: 5 / 10 (Wert: 1745, gerundeter Wert: 1745)
    • Zucker: 9 / 10 (Wert: 41.67, gerundeter Wert: 41.67)
    • Gesättigte Fettsäuren: 10 / 10 (Wert: 15.28, gerundeter Wert: 15.3)
    • Natrium: 4 / 10 (Wert: 376, gerundeter Wert: 376)

    Die Punkte für Proteine werden nicht gezählt, da die negativen Punkte größer oder gleich 11 sind.

    Nährstofftabelle: 27 (28 - 1)

    Nutri-Score: E

  • icon

    Fett in hohe Menge (23.6%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Konsum von Fett, insbesondere von gesättigten Fettsäuren, kann den Cholesterinspiegel erhöhen, was das Risiko von Herzkrankheiten steigert.

    Empfehlung: Reduzieren Sie den Konsum von Fett und gesättigten Fettsäuren
    • Wählen Sie Produkte mit einem geringeren Gehalt an Fett und gesättigten Fettsäuren.
  • icon

    Zucker in hohe Menge (41.7%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Zuckerkonsum kann zu Gewichtszunahme und Zahnverfall führen. Außerdem erhöht er das Risiko für Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

    Empfehlung: Begrenzen Sie den Konsum von Zucker und zuckerhaltigen Getränken
    • Zuckerhaltige Getränke (wie Limonaden, Fruchtgetränke, Fruchtsäfte und -nektare) sollten so weit wie möglich eingeschränkt werden (nicht mehr als 1 Glas pro Tag).
    • Wählen Sie Produkte mit geringerem Zuckergehalt und reduzieren Sie den Konsum von Produkten mit Zuckerzusatz.
  • icon

    Salz in moderaten Mengen (0.94%)


    Was Sie wissen sollten
    • Ein hoher Salz- (oder Natrium-) Konsum kann zu einem erhöhten Blutdruck führen, was das Risiko von Herzkrankheiten und Schlaganfällen erhöhen kann.
    • Viele Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, wissen es nicht, da sie oft keine Symptome haben.
    • Die meisten Menschen nehmen zu viel Salz zu sich (im Durchschnitt 9 bis 12 Gramm pro Tag), etwa das Doppelte der empfohlenen Höchstmenge.

    Empfehlung: Begrenzen Sie den Konsum von Salz und gesalzenen Lebensmitteln
    • Reduzieren Sie die Salzmenge beim Kochen und salzen Sie bei Tisch nicht nach.
    • Schränken Sie den Konsum von salzigen Snacks ein und wählen Sie Produkte mit geringerem Salzgehalt.

  • icon

    Nährwertangaben


    Nährwertangaben So wie verkauft
    für 100 g / 100 ml
    So wie verkauft
    pro Portion (2 CAKES (72 g))
    Verglichen mit: Kuchen
    Energie 1.745 kj
    (417 kcal)
    1.260 kj
    (300 kcal)
    +9 %
    Fett 23,61 g 17 g +28 %
    Gesättigte Fettsäuren 15,28 g 11 g +99 %
    Trans-Fettsäuren 0 g 0 g -100 %
    Cholesterin 7 mg 5,04 mg -53 %
    Kohlenhydrate 55,56 g 40 g +18 %
    Zucker 41,67 g 30 g +54 %
    Ballaststoffe 1,4 g 1,01 g -25 %
    Eiweiß 1,39 g 1 g -74 %
    Salz 0,94 g 0,677 g +85 %
    Vitamin A (Retinol) 0 µg 0 µg
    Vitamin C (Ascorbinsäure) 0 mg 0 mg
    Kalium 139 mg 100 mg
    Kalzium 0 mg 0 mg -100 %
    Eisen 2,36 mg 1,7 mg +13 %
    Obst‚ Gemüse und Nüsse (Schätzung aus der Analyse der Zutatenliste) 0 % 0 %
Portionsgröße: 2 CAKES (72 g)

Umweltauswirkungen

Art der Verpackung

Transport

Bedrohte Arten

Datenquellen

Produkt hinzugefügt am von usda-ndb-import
Letzte Bearbeitung der Produktseite am von prepperapp.
Produktseite auch bearbeitet von ecoscore-impact-estimator, kiliweb, openfoodfacts-contributors, org-database-usda, yuka.YjUwSFBmczdvc3N4di9kajlBN1Y4ZFZ5bmFLMGZHQ3pBZnRKSVE9PQ, yuka.sY2b0xO6T85zoF3NwEKvlkJnc8D68g_DGATmqHbV5uvUB7LKTPF_yJjxDas.

Sollten die Informationen auf dieser Seite unvollständig oder falsch sein, dann können Sie diese vervollständigen oder korrigieren.